In unserem Kinderwunsch-Lexikon findet Ihr einen Überblick über Begriffe, die Mann bei Kinderwunsch schon einmal gehört haben sollte:

 

A

Adoption: Annahme eines fremden Kindes wie sein eigenes

Au-pair: junge Erwachsene aus dem Ausland, die gegen Verpflegung, Unterkunft und Taschengeld bei einer Gastfamilie leben und dort bei der Kinderbetreuung mithelfen

Auslandsadoption: Adoption eines Kindes im Ausland

 

B

Baby-Blues: Abfall des Hormonspielgels drei bis vier Tage nach der Geburt

Babysitter: private, stundenweise Kinderbetreuung

 

C

CE-Zeichen: Produkt entspricht geltenden Vorschriften

 

E

Eisprung: Ausstoßen einer unbefruchteten Eizelle aus dem Eierstock

Elternzeit: bis zu zwei Jahre Auszeit vom Arbeitsplatz innerhalb der ersten Lebensjahre des Kindes

 

F

Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle: Home Office, Gleitzeit, Teilzeit, etc.

Fehlgeburt: Schwangere verliert Kind in den ersten 24 Wochen der Schwangerschaft

Fruchtbare Tage: Tage während des Zyklus, an denen die Frau empfängnisbereit ist

Frühchen: Babys, die vor Ende der 37. Schwangerschaftswoche zur Welt kommen

 

G

Geburtsvorbereitungskurs: Kurs, in dem Hebammen Paaren Informationen zur Schwangerschaft und der Geburt geben

GS-Zeichen: „Geprüfte Sicherheit“, freiwilliges Prüfzeichen, das Hinweis auf die Sicherheit eines Produkts gibt

 

H

Hausmann: kümmert sich analog zur Hausfrau um Haushalt und Kinder

Hebamme: Geburtshelferin

 

K

Kinderwunschzentrum: medizinische Einrichtung, die künstliche Befruchtungen durchführt

Kita Finder: Online-Portal von Städten, Gemeinden und Bundesländern zur Kindergartensuche

Kreißsaal: Entbindungssaal einer Klinik

Künstliche Befruchtung: Befruchtung der Eizelle mit dem Samen innerhalb oder außerhalb des Körpers der Frau

 

N

Nanny (Kindermädchen): professionelle Kinderbetreuung, oft bei der Familie angestellt und mit im Haushalt lebend

Natürliche Familienplanung (NFP): Verhütung durch gezielte Beobachtung des Zyklus; auch zum Erkennen der fruchtbaren Tage geeignet

 

O

Öko-Tex-Siegel: verspricht schadstofffreie Babykleidung

 

R

Regenbogenfamilie: homosexuelle Paare, die gemeinsam ein Kind großziehen

 

S

Spermatest / Spermiogramm: gibt Auskunft über Menge und Qualität der Spermien

Stiefkindadoption: in eingetragenen Lebenspartnerschaften, eine Adoption des leiblichen Kindes eines der Partner durch den anderen Partner

Stillen: Ernähren des Säuglings an der Brust der Mutter

 

T

Totgeburt: Baby stirbt nach der 24. Woche im Mutterleib

 

U

Unfruchtbarkeit (Mann): Mann kann trotz ungeschützten Geschlechtsverkehrs kein Kind zeugen

 

V

Vaterschaftsurlaub: Auszeit vom Beruf, um sich an der Kinderbetreuung zu beteiligen

 

W

Wochenbett: Zeitspanne von der Geburt bis zur Rückbildung der schwangerschafts- und geburtsbedingten Veränderungen (in der Regel sechs bis acht Wochen)

Wochenbettdepression (postnatale Depression): Sonderform der depressiven Störung, die bis zu 24 Monate nach der Entbindung auftreten kann

 

Z

Zwillingsschwangerschaft: zwei Eizellen werden gleichzeitig befruchtet (zweieiige Zwillinge) bzw. eine Eizelle teilt sich in einem sehr frühen Stadium (eineiige Zwillinge)

 

 

Sie haben Vorschläge, was noch in unser Lexikon aufgenommen werden sollte oder vermissen einen Begriff? Schreiben Sie uns unter: