Innovative Technik zur Berechnung des Eisprungs

Ein weiteres natürliches Hilfsmittel schwanger zu werden sind Zykluscomputer.
Dank neuester Technologie berechnen Zykluscomputer auf Basis von Körpertemperatur, Hormonen oder anderen Gegebenheiten im weiblichen Körper, den Eisprung. So wird es zum Kinderspiel die fruchtbaren Tage einzugrenzen.

 

Zykluscomputer Vater werdenDen Zyklus der Frau berechnen

Schon vor 3000 Jahren versuchte man die fruchtbaren Tage der Frau zu bestimmen. Aber erst im 20. Jahrhundert konnten die fruchtbaren Tage genauer eingegrenzt werden. In verschiedenen Kreisen wurden unterschiedliche Methoden bekannt. So unter anderem die Kalender- oder die Temperaturmethoden. Ein österreichischer Arzt entwickelte dann die sogenannte symptothermale Methode. In den 80ern arbeitete eine Arbeitsgruppe diese Methode zu Sensiplan für die natürliche Familienplanung aus.
Auch heute noch wird diese Methode häufig angewendet. Sogenannte Basalthermometer wurden entwickelt, die bis auf 2 Nachkommastellen  die Temperatur anzeigen. Hieraus entstanden dann Zykluscomputer, die alle Daten speichern und so eine Zettelwirtschaft hinfällig machen.

 

 


Arten der Zykluscomputer

Mittlerweile unterscheidet man 3 Arten von Zykluscomputern:


1.    Temperaturcomputer

Temperaturcomputer ermitteln den Eisprung anhand der Körpertemperatur, die sich im Laufe eines Zyklus verändert.

Auf dem europäischen Markt erhältliche Temperaturcomputer sind: Baby-Comp, cyclotest baby und cyclotest myWay. Die asiatischen Zykluscomputer mini sophia, my sophia 2 und sophia ray dürfen aufgrund medientechnischer Bestimmungen in Europa nicht vertrieben werden.

 

2.    Hormoncomputer

Hormoncomputer ermitteln den Eisprung anhand des LH-Werts. Dieser steigt zum Eisprung hin an und wird im Urin gemessen.  Auf diesem Hormon basiert auch die Ermittlung der fruchtbaren Tage in Kinderwunsch-Zentren.

Ein Nachteil dieser Zykluscomputer ist das regelmäßige Nachkaufen von Teststäbchen. Weiter zeichnen sich Hormoncomputer durch einen hohen Pearl Index aus.  Auf dem europäischen Markt sind folgende Hormoncomputer erhältlich: Persona und Clearblue.

 

3.    Kombinationscomputer

...werten symptothermal aus. Neben der Temperatur wird also ein weiteres Beobachtungskriterium, wie die Lage der Zervix, der LH-Wert oder die Beschaffenheit des Zervixschleims, erfasst und in die Auswertung miteinbezogen.
Von diesen hochsicheren Zykluscomputern sind ausschließlich der cyclotest baby und der cyclotest myWay in Europa erhältlich. Die asiatischen Sophia Zykluscomputer dürfen in der EU nicht vertrieben werden.


Zykluscomputer Cyclotest myWayverhuetungscomputer cyclotest myway

Der cyclotest myWay gehört zu den symptothermalen Zykluscomputern. Als Neuester auf dem Markt, kombiniert er moderne Technologie mit traditionellem Wissen der Firma UEBE. Der Zykluscomputer cyclotest myWay verfügt über ein Touch-Display, eine integrierte Weckfunktion und ein Fühlerlicht. So wird frau morgens einfach an die Messung erinnert und kann ohne Umstände das Thermometer bedienen. Mit Hilfe einer Computer-Software können alle Zyklusdaten auch am PC ausgewertet und leicht ausgedruckt werden. Zudem ist der Zykluscomputer cyclotest myWay handlich und leicht. Seine Fühlerspitze ist wasserfest.


Vorteile des Zykluscomputers cyclotest myWay:

  •     Eingrenzung der fruchtbaren Tage
  •     Speicherung der letzten 12 Zyklen
  •     Voraussicht des Zyklus
  •     Einfache Handhabung
  •     Keine Zettelwirtschaft
  •     Größere Effizienz

 

Wie wird der cyclotest myWay angewendet?

Die Frau misst direkt nach dem Aufwachen, noch vor dem Aufstehen, ihre Körpertemperatur. Durch einen Ton signalisiert der Zykluscomputer, dass die Messung abgeschlossen ist. Der Zykluscomputer hat nun die sogenannte Basaltemperatur erfasst und zeigt diese an. Ein weiteres Merkmal kann darüberhinaus eingetragen werden. Hierfür gibt es verschiedene Symbole (S,s, f etc.), die über die entsprechenden Optionen hinzugetragen werden können. Anhand aller Daten berechnet der Zykluscomputer cyclotest myWay, ob heute ein fruchtbarer oder unfruchtbarer Tag ist. Zudem stellt er eine Prognose für den gesamten Zyklus.


Zykluscomputer cyclotest myWay: Auf einen Blick

  •         60-90 Sekunden Messzeit
  •         4-stündiger Messzeitraum
  •         intelligente Messüberwachung
  •         hochgenauer Messsensor
  •         integrierter Wecker
  •         sofortige Fruchtbarkeitsanzeige für die nächsten 24 Stunden
  •         fruchtbare Zyklusphase ist in der Vorschau sichtbar, sodass Sie Planungssicherheit gewinnen
  •         beginnt die lange unfruchtbare Phase in der 2. Zyklushälfte, so brauchen Sie bis zum Menstruationsbeginn nicht mehr messen
  •         Abruf der Messwerte der letzten 12 Zyklen in der Anzeige


Zykluscomputer: Technische Details


Der cyclotest myWay verfügt über eine wieder aufladbare und austauschbare Batterie. Bei normalem Gebrauch liegt die Akkulaufzeit bei 2 bis 6 Wochen. Der cyclotest myWay wiegt 190 g und ist minimal größer als eine Handfläche (Maße: 13 x 11 x 2 cm). Er verfügt über einen integrierten Wecker und einen 3,5 Zoll Touch-Display.


Zykluscomputer cyclotest myWay: Technische Details im Überblick

  •         Batterie: aufladbar und austauschbar
  •         2 bis 6 Wochen Akkulaufzeit
  •         wiegt nur 190 Gramm
  •         Maße: 13 x 11 x 2 cm
  •         integrierter Wecker
  •         3,5 Zoll Touch-Display
  •         PC-Schnittstelle